In der Teeniegarde steigt das tänzerische Niveau weiter an. Hier bereiten sich die jungen Tänzerinnen auf den Eintritt in die Tanzgarde vor. Neben anspruchsvolleren Tanzschritten und Choreografien werden weitere Fertigkeiten, wie Spagat oder Standspagat trainiert. Schwerpunkt der Teeniegarde liegt auf dem Gardetanz, der übers ganze Jahr hinweg trainiert wird, um ihn zum ersten Mal an unserer Kamapagneeröffnung zu präsentieren.

Trainingszeiten: Donnerstags, 18:00 – 20:00 Uhr

Leider ist ein Quereinstieg in die Teeniegarde zurzeit nicht möglich. Alle Tänzerinnen waren bereits in den „Konfettis“ und in den „Knallbonbons“ aktiv.

Trainerinnen: Annika Schön und Elisabeth Heine